Wasserspender Hygiene Konzept

Um den Anforderungen an die Wasserspenderhygiene zu genügen, sind die Geräte ab Werk mit verschiedenen elektronisch überwachten Elementen ausgestattet, die zur Sicherstellung einer einwandfreien Wasserqualität beitragen.

Neben dem patentierten Rückverkeimungsschutz besitzen die Geräte ein Inline-Filtersystem. Eine integrierte Spülfunktion sorgt für ein automatisches Durchspülen aller wasserführenden Leitungen in regelmäßigen Abständen. Um auch höchsten Anforderungen, z. B. im Klinikbereich und im Gesundheitswesen gerecht zu werden, können aQto Wasserspender zusätzlich mit einer UV-C Einheit ausgestattet werden.

 

Trinkwassersysteme mit zuverlässigen Filtern

Die modernen Filtersysteme der aQto Wasserspender reduzieren eventuell vorhandene Schwebstoffe und tragen somit zu einer noch besseren Wasserqualität bei. Jeder Filter besteht aus einem Mehrstufensystem, der auf hygienisch saubere und einfache Art bei jeder Wartung komplett ausgetauscht wird.

Wasserspender in Kliniken – aQto

Regelmäßige Wartungen durch aQto Fachpersonal

Bei der Wartung der Geräte durch unser technisch geschultes Servicepersonal kümmern wir uns regelmäßig darum, dass der hohe Hygienestandard Ihres Wasserspenders stets erhalten bleibt.

 

Ihr Beitrag zur optimalen Wasserspender Hygiene

Reinigen Sie das Gerät von außen regelmäßig mit handelsüblichen Reinigern. Verwenden Sie dabei keine scharfen Reiniger und nutzen Sie weiche, kratzfreie Tücher. Leeren und reinigen Sie die Tropfschale des Gerätes regelmäßig. Die Reinigung der Tropfschale kann auch in der Spülmaschine erfolgen.

Behandeln Sie die Zapfhähne und die Tropfschale sowie das Tropfgitter mit Desinfektionsspray, damit das Gerät stets hygienisch sauber ist.

 

Download Reinigungsanleitung (PDF)