Modernste Technik in aQto Wasserspendern

Die Kompaktgeräte der aQto watersystems GmbH verfügen über Kühlkessel mit spiralförmigem Wasserdurchlauf und elektronischer Temperaturregelung für stilles oder prickelndes Wasser. Die Wasserausgabe erfolgt über ein Dreifachmagnetventil mit geschütztem Edelstahlauslass. Die moderne Elektronik der Geräte steuert den Stillwasserstoß und verhindert, dass sich Stagnationswasser im Ventilbereich ansammelt. Das Versetzen mit Kohlensäure geschieht in einem integrierten Edelstahlkarbonator.

Anspruchsvolle Wasserspender Technik für mehr Leistung

aQto Wasserspender verfügen über Kühleinheiten mit geführtem Wasserdurchlauf und elektronischer Temperaturregelung für still-gekühltes oder gekühlt-sprudelndes Wasser. Ausgegeben wird das gefilterte Leitungswasser über ein Magnetventil mit geschütztem Edelstahlauslass. Die Anreicherung mit Kohlensäure erfolgt über einen integrierten Edelstahlkarbonator.

Unser patentierte Rückverkeimungsschutz verhindert, dass eventuell vorhandene Erreger durch den Wasserlauf entgegen der Wasserfließrichtung in das Innere des Gerätes gelangen und sich dort vermehren.

Ein integrierter Stillwasserstoß ist ebenfalls ein Ergebnis unserer innovativen Technik, das patentiert wurde. Das elektronisch gesteuerte Bauteil verhindert, dass sich Stagnationswasser im Ventilbereich ansammelt.

Wird der Wasserspender 6 Stunden lang nicht benutzt, wird durch die automatische Spülfunktion eine kleine Menge von still-ungekühltem oder still-gekühltem Wasser ausgestoßen. Durch die Spülung wird die Ansammlung von Stagnationswasser im Ventilbereich verhindert. Wird der Wasserspender 12 Stunden lang nicht benutzt, wird der Benutzer durch das Aufleuchten der LED Funktionsanzeige aufgefordert, den Spülvorgang manuell einzuleiten.

Weitere Elemente für die technische Sicherheit:

  • Direkter, überwachter Anschluss an die Wasserleitung mit Aqua-Stop Ventil
  • Sicherheitsabschaltung durch elektronisch gesteuertes Magnetventil
  • Sicherheitsabschaltung bei voller Tropfschale
  • Anschlusseinheit mit Rückflussverhinderer (DVGW geprüft)

Keine lästigen Geräusche während des Wasserspender Betriebs

Lästige Nebengeräusche wird es nicht geben. Schließlich sind die Wasserspender mit leistungsfähigen Luftkondensatoren ausgestattet, die keine störenden Geräusche verursachen. Der eingebaute Ventilator wird über einen Low-Noise-Motor betrieben.

 

 

Wasserspendr Technik – aQto