Das Bereitstellen von einem Wasserspender am Arbeitsplatz ist eine kostengünstige und effektive Methode, das Trinkverhalten zu fördern und so die Gesundheit zu stärken

Wasserspender am Arbeitsplatz – aQtoDie Förderung der Mitarbeitergesundheit am Arbeitsplatz lohnt sich für Arbeitnehmer und Arbeitgeber gleichermaßen. Nur körperlich fitte Mitarbeiter können im Job durchstarten. Wer regelmäßig Wasser trinkt, steigert seine Leistungsfähigkeit, Motivation und Konzentration, erfrischt sich und lebt gesünder. Viele Jobs erfordern Kreativität und Nervenstärke. Regelmäßiges Wassertrinken hilft, die Leistungsfähigkeit zu steigern und zu erhalten. Bei schwerer körperlicher Arbeit wird dem Körper viel Flüssigkeit entzogen – entsprechend wichtig ist es, ausreichend Wasser zu trinken. Wer seinen Flüssigkeitshaushalt vernachlässigt, der leidet schnell unter Kopfschmerzen, Müdigkeit und Konzentrationsverlust.

Aktiv die Gesundheit fördern mit Wasserspendern von aQto

Mit einem aQto Wasserspender am Arbeitsplatz fördern Unternehmen die Gesundheit ihrer Mitarbeiter. Ohne Wasser funktionieren Menschen nicht. Ein gesundes Trinkverhalten ist die beste Basis, Krankheiten und Unwohlsein vorzubeugen.

Ein erwachsener Mensch sollte unter normalen Umständen täglich 1,5 – 3 Liter Wasser trinken. Dass diese Menge oft nicht erreicht wird, liegt daran, dass wir das Trinken schlichtweg vergessen. Sichtbar platzierte Wasserspender erinnern die Belegschaft an das Wassertrinken. Der regelmäßige Gang zum Wasserspender bringt Bewegung und eine kurze Pause für das Gehirn. Besonders an Arbeitsplätzen, an denen viel gesessen wird, wirken solche kurzen Ausflüge Stress mindernd und helfen, den Kopf freizubekommen.

Warum aQto Trinkwasserspender?

Betriebliche Gesundheitsförderung mit Wasserspendern von aQto stellt für Unternehmen keinen Aufwand dar. Die Geräte werden von unseren geschulten Technikern einfach an die vorhandene Wasserleitung angeschlossen und spenden auf Knopfdruck stilles, gekühltes und sprudelndes Wasser. Für Tee-, Instant Kaffee- und Suppenliebhaber verfügen einige aQto Wasserspender Varianten über eine Heißwasserfunktion.

An die Wasserleitung angeschlossen wird das Trinkwasser über Filter gereinigt. Der erforderliche Hygienestandard wird mit hochwertigen Hygienemodulen sichergestellt. Die regelmäßige Wartung und Reinigung der Geräte ist fester Bestandteil eines Mietvertrages bei aQto. Kunden, die einen aQto Wasserspender gekauft haben, können über einen Servicevertrag Einzelwartungen beauftragen.

aQto Geräte sind “Made in Germany” und werden von erfahrenen Ingenieuren kontinuierlich weiterentwickelt.

 

Download „Vorteile von Wasserspendern im Büro“ (PDF)

 

Fit bleiben mit einem aQto Wasserspender am Arbeitsplatz