Bereits 1772 von Joseph Priestley erfunden, erfreut sich Sprudelwasser heute großer Beliebtheit. Das prickelnde Nass aus dem CO2 Wasserspender erfrischt nicht nur, sondern ist richtig gesund …

Wasserspender mit Kohlensäure – aQtoSprudelwasser ist Wasser, welches unter Druck mit Kohlendioxid (CO2) angereichert wird. Oft wird es auch als Sodawasser bezeichnet. Neben der erfrischenden Wirkung bietet Wasser mit Sprudel viele Vorteile:

• Es verbessert das Geschmacksempfinden.
• Es regt den Speichelfluss an.
• Es fördert die Durchblutung der Mundschleimhaut.
• Die Kohlensäure füllt den Magen und verringert das Hungergefühl.
• Es fördert die Magenbewegung und den Verdauungsprozess.
• Es durchspült die Harnwege.

Auf Knopfdruck lossprudeln

Wasserspender Spezialist aQto bietet verschiedene Modelle leitungsgebundener Wasserspender mit CO2 Funktion an. Die CO2 Wasserspender aus eigener Herstellung – Made in Germany – liefern Sprudelwasser ganz bequem auf Knopfdruck. Aus den leitungsgebundenen Wasserspendern von aQto lässt sich natürlich auch still-gekühltes und still-ungekühltes sowie wahlweise heißes Wasser entnehmen.

Über einen CO2 Behälter wird dem gefilterten Wasser natürliche Kohlensäure hinzugefügt. Mit einer 6 kg CO2 Füllung lassen sich circa 900 Liter und mit einer 10 kg CO2 Füllung bis 1.500 Liter kohlensäurehaltiges Wasser herstellen. Die CO2 Behälter verschwinden meist im Unterschrank des Standgerätes oder bei Tischgeräten im Schrank oder unter der Arbeitsplatte.

Bei den CO2 Behältern handelt es sich um marktübliche Fabrikate, die auch problemlos selbst ausgetauscht werden können.

Umwelt schonen und Kosten sparen

Ein Wasserspender mit Kohlensäure Funktion ist nicht nur praktisch und komfortabel, sondern auch kostensparend. Günstiges Leitungswasser wird gefiltert, auf Wunsch gekühlt oder erhitzt und mit CO2 versetzt. Sprudelwasser aus Flaschen ist im Vergleich dazu nicht nur viel teurer, sondern auch noch aufwendig hinsichtlich Transport und Lagerung. Hingegen schont ein CO2 Wasserspender sogar die Umwelt: Es wird deutlich weniger Verpackungsmüll produziert sowie der Verbrauch von Einweg- und Mehrwegflaschen reduziert.

Wasserspender mit CO2 Funktion mieten

Wasserspender mit Sprudelfunktion werden bei aQto zum Kauf oder zur Miete angeboten. Ein Mietvertrag bietet den Vorteil, dass der professionelle aQto Service direkt inklusive ist. Dieser garantiert eine fachgerechte Wasserspender Installation durch geschulte Servicetechniker und die regelmäßige Wartung nach Hygieneplan. Ein bundesweites Servicenetz in Österreich garantiert einen schnellen und zuverlässigen Wasserspender Service.


… schon gewusst?

Wasserspender mit Kohlensäure

Im Allgemeinen werden CO2 Wasserspender auch als Wasserspender mit Kohlensäure bezeichnet. Tatsächlich wird aber beim Aufsprudeln von Mineral- oder Tafelwässern reines Kohlendioxid (CO2) unter Druck zugesetzt. Erst durch die Reaktion zwischen dem CO2 und Wasser entsteht Kohlensäure (H2CO3).

Wasserspender mit CO2 auf dem Vormarsch