Skip to main content

Ausstattung für Leitungsgebundene Wasserspender

Standardausstattung der aQto Festwasserspender

Ab Werk sind aQto Wasserspender nach einem effektiven Hygienekonzept ausgestattet. Standardmäßig kann still-ungekühltes, still-gekühltes und sprudelndes Wasser entnommen werden. Die Geräte verfügen zudem über einen überwachten Anschluss an die Wasserleitung.

 

CO2 Druckgasbehälter zur Sodawasserherstellung

aQto Wasserspender können über Kohlensäureflaschen 2 verschiedener Größen versorgt werden. Dabei ist die Standard Flasche für ca. 800 Liter Sprudelwasser und die 10 kg Flasche für ca. 1.500 Liter Sprudelwasser ausreichend.

Kombinieren nach Wunsch

Beinahe alle aQto Produktlinien sind aufgrund des Baukastensystems spezifisch konfigurierbar. Daraus resultieren einzelne Produktvarianten, die wiederum miteinander kombinierbar sind.

pure – Wasserspender ohne Kohlensäure
premium – Wasserspender mit erhöhter Kühlleistung
hot – Wasserspender mit Heißwasserfunktion
plus – Wasserspender mit UV-C Einheit

 

Optionen für Ihren individuellen Wasserspender

Auf Nachfrage können annähernd alle Geräte mit alternativen Ablaufsystemen und zusätzlichen Überwachungs- und Warnmodulen ausgestattet werden. Lassen Sie sich dazu von unseren kompetenten Ansprechpartnern beraten.

aQto Service Hotline: 0800 500 555 (kostenfrei aus dem österreichischen Festnetz).